Frame_Startseite.jpg (1763 Byte)
für Quereinsteiger
          
pfeil.gif (272 Byte) Fotoarchiv

                 

Einen Moment bitte, es werden auch "eingebettete Videos" geladen.

*******************************************************************************************************************************************

PC-Sprache:

Unter "Hardware" (harte Ware - nicht veränderbar)
 
versteht man alles das, was man "anfassen" kann,
also das PC-Casing (Gehäuse), die eingebauten oder angeschlossenen Komponenten,
z.B. der Desktop (Bildschirm), Printer (Drucker), Keybord (Tastatur) und Mouse (Maus).

Als "Software" (weiche Ware - veränderbar)
bezeichnet man das BIOS
(Basic Input/Output System), Operating System - OS (Betriebssystem),
die APPS (Anwendungsprogramme), Driver (Treiber) und zugehörigen Files (Dateien),
also alles das, was man "nicht anfassen" kann.





"PC-Bildschirm", "Monitor" oder auch "Desktop"
(Schreibtischoberfläche) genannt,
steht für die "Arbeitsfläche eines Computers" mit grafischer Benutzeroberfläche.




Eine "deutsche Tastaturbelegung" erkennt man an den, in der ersten Buchstabenblockreihe,
angeordneten Schriftzeichenfolge "QWERTZ".

Die "englische Tastaturbelegung" beginnt mit der Schriftzeichenfolge "QWERTY".

Hier eine deutsche PC-Keybord Funktastatur mit Funkmaus.



Link zur ausführlichen Beschreibung einer Computer-Standard-Tastatur als PDF-Datei
<hier anklicken>

oder siehe folgende Grafik (Bild)
mit "deutscher" Standard-Tastaturbelegung und Nummern-Block,
inklusive Beschreibung, auch für die "Tastatur-Dreifachbelegung".

Tipp 1,
in dem Web-Browser von Mozilla, "Firefox",
im oberen Bereich des Desktops, über dem Browser, mit der rechten Maustaste klicken
und im Kontexmenü "Menüleiste" anklicken (Häkchen setzen), dann weiter:

Zum vergrößern des Bildes mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken,
und "Grafik anzeigen" wählen.
In der "Browser-Menüleiste" "Datei", "Seite einrichten", bei "Format & Optionen"
"Querformat"
anklicken, bei "Skalierung" "86 Prozent" eingeben, mit "OK" bestätigen.
In "Datei", "Druckvorschau" kontrollieren, ob die Grafik komplett auf der Blattseite
abgebildet wird.
Wieder "Datei", eventuell "Seite speichern unter" oder "Drucken" anklicken,
ausdrucken, fertig!

Tipp 2,
in dem Web-Browser von Mozilla, "Firefox":

Mit der rechten Maustaste das untere Bild (Tastaturlayout) anklicken, "Grafik kopieren",
dann im "Worddokument" bei "Orientierung" auf "Querformat" klicken,
Grafik in das Blatt
"einfügen".
Mit der Maustaste in der
"Worddatei" auf die Grafik (Bild) klicken (markieren) und
bei
"Textumbruch" die Grafik "Vor den Text" setzen.
Die Grafik wieder anklicken und mit dem Mauscursor an der rechten unteren, markierten
Ecke des Bildes ziehen (linke Maustaste gedrückt halten), auf DINA 4 vergrößern,
Bild mittig auf Blattseite ausrichten (mit gedrückter linken Maustaste verschieben),
Dokument speichern, dann ausdrucken, fertig!

Deutsches Tastatur-Schema









Der "RAM-Speicher" (Arbeitsspeicher) ist ein "flüchtiger Speicher",
da nach Abschaltung des PC-Betriebsstroms die darin enthaltenen
Informationen verloren gehen - gelöscht werden.

Wenn nach einem Transport des PCs dieser nicht hochfährt, kann es möglich
sein, dass sich ein RAM-Speicher durch die Wackelei gelockert hat.
Die RAM-Speicher dann noch einmal fest in die Steckplätze (Slots) drücken,
so das diese hörbar einrasten!
Das Problem ist damit eventuell gelöst.





Unter dem Ein- und Ausgabefach eines Laufwerkes - Laptop oder Desktop-PC,
 befindet sich immer ein kleines Loch, in dem man mit Hilfe einer
aufgebogenen
Büroklammer im Notfall das Laufwerk ganz einfach öffnet,
damit die CD bzw. DVD wieder entnommen werden kann.











"Festplatte" bedeutet im PC "fest eingebaut".



Wenn "SSD" und "HDD" Festplatten im "Tower-PC" eingebaut sind,
sollte das
Betriebssystem auf der "SSD" Festplatte installiert werden.




"
PCI-Steckplatz" z.B. für eine Sound- oder Grafikkarte.







Das "Betriebssystem" steuert, überwacht und lenkt die Kommunikation
zwischen der "Hardware", "Software" und dem Anwender (User).







Als "Hub" bezeichnet man ein "Schnittstellengerät", wo mehrere USB-Sticks
bzw. USB-Anschlusskabel für externe Komponenten eingesteckt werden können.




Beim Neustart des PCs sollten keine "USB-Sticks" eingesteckt sein, da das
"BIOS" bzw. "UEFI" eventuell keine "bootbaren Infos" dort findet,
der PC fährt dann nicht hoch!

Die "Formatierung" von Datenträgern

Der Unterschied zwischen "FAT" (16, 32 & exFAT) und "NTFS":

Das Dateisystem ist eine Methode für die Speicherung und Organisation von Dateien und
den Daten die darin enthalten sind, um diese leicht zu finden und darauf zugreifen zu können.

Wie soll man Datenträger formatieren, FAT oder NTFS ?

"FAT"
"File Allocation Table" ist ein primäres Computer Dateisystem für verschiedene
ältere Betriebssysteme wie DOS, DR-DOS, OpenDOS, Freedos, MS-DOS,
Microsoft Windows (bis einschließlich Windows Me).

"FAT" wird für Wechseldatenträger, wie USB-Sticks und Speicherkarten genutzt,
besonders beim Speichern von MP3-Musikdateien.
Bei Neukauf sind USB-Sticks meist in FAT 32 vorformatiert.

"NTFS"
"NTFS"
ist ein Standard Dateisystem für Windows NT, welches auch in späteren
Versionen wie Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7 bis 10,
Windows Server 2003 und Windows Server 2008 verwendet wird.

"NTFS" ist für den Einsatz in Windows Systemlaufwerken wie
Festplatten (HDD) und Solid State Drives (SSD) bestimmt.

Außerdem müssen USB-Sticks mit Daten größer als 4 MB, z.B. bei
Video-Speicherung, auch auf das NTFS-System formatiert werden!

Wichtig:
Sobald ein "Wechseldatenträger mit NTFS" formatiert ist, müssen Sie die
Software-Option "
Hardware sicher entfernen" am Laptop oder PC benutzen,
damit beim Abkoppeln keine Daten verloren gehen bzw. zerstört werden.

















Technisch formuliert umschreibt das "Cloud Computing" - auch "Wolke" genannt -
den Ansatz, IT-Infrastrukturen über ein Rechnernetz (Internet) zur Verfügung zu stellen,
ohne dass diese auf dem lokalen Rechner installiert sein müssen (virtuell).



Hinweis:
Neuere Computer verfügen nicht mehr über ein "BIOS", sondern über das "UEFI".




Nutzen Sie  Windows 10 auf einem etwas älterem Laptop oder Desktop-PC lässt sich
das BIOS nur mit der folgende Anleitung aufrufen:

Wenn Sie Ihren PC hochfahren, haben Sie nur wenige Sekunden Zeit, das BIOS zu starten.
Es wird nur geöffnet, wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt die richtige Taste drücken.

Je nach Hersteller wird eine andere Taste benötigt. Drücken Sie nach dem Start einfach
immer wieder entweder auf die Taste F2, F8, F10, F12, Entf oder Esc.
Startet das Betriebssystem Windows anstatt dem BIOS, fahren Sie Windows wieder
herunter (Neustart) und versuchen Sie es erneut mit der nächsten "Funktionstaste".



Das "BIOS" ist in einem "nichtflüchtigen Speicher (Chip)" auf der Hauptplatine
eines PCs abgelegt, wird durch eine "Knopfbatterie" unabhängig mit Dauerstrom
versorgt und unmittelbar nach dem Einschalten des PCs ausgeführt




Wenn das Datum und die Uhrzeit nicht mehr ordnungsgemäß in der
Taskleiste (rechts unten) angezeigt werden oder der Bildschirm "schwarz" bleibt,
ist die "Knopfbatterie" wahrscheinlich leer und es muss eine neue Knopfbatterie
- nach ca. 5 Jahren Laufzeit -
in das Mainboard eingesetzt werden.
Über die "Eigenschaften Datum und Uhrzeit" dann Korrekturen vornehmen.

Im Laptop ist das Wechseln der Knopfbatterie nicht so einfach wie im Tower-PC,
dort ist diese eventuell versteckt verbaut oder sogar eingelötet.




Bei diesem Video die Lautstärke etwas höher regeln.






. . . . oder eine andere Möglichkeit um in den abgesicherten Modus zu gelangen . . . .



********************************************************************************************************************************************************

Die folgenden "Links" der Fremd-Webseiten werden in einem "neuen Fenster" geöffnet.
Wenn Sie das Fenster der "Fremd-Webseite schließen,
sind Sie wieder auf meiner Homepage.

  
           

                           


Der immer minutiöse, aktuelle Wetterdienst
in Berlin - Schulzendorf
von
Joachim Bieniak
http://wetter.mxberlin.de


††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††

Browserdoktor Daniel Weihmann
http://www.browserdoktor.de/awesomehp-entfernen/

bzw. die lästige Startseite "Sweet page" entfernen.

††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††

Meta-Suchmaschine:
Anfrage an viele andere, einzelne Suchmaschinen gleichzeitig
www.metager.de


AVIRA - AntiVir - kostenfreie Software zum Schutz des PCs
Download:
www.avira.com/de/avira-free-antivirus

    
Hilfreiche Informationen zum Dialerschutz
www.dialerschutz.de

Das virtuelle Datenschutzbüro aller Datenschutzbeauftragten Deutschlands
www.datenschutz.de


Für die Endverbraucherinnen und Endverbraucher bei
Problemen mit Dienstleistungsanbietern

www.bundesnetzagentur.de


"Bürgerseite" des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik
(BSI für Bürger)
www.bsi-fuer-buerger.de


Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
(BMELV)
www.bmelv.de

Bundesministerium für Gesundheit
www.bmg.bund.de

Aktuelles Berliner Verzeichnis für die Bezirke
öffentliche und gewerbliche Einrichtungen

www.wegweiser-aktuell.de
  
Gesundheit im Netz unter:
www.meine-gesundheit.de
www.netdoktor.de
www.medhost.de
www.gesundheitpro.de


     
           

                           
 
Deutsche Online-Zeitungen,
von Backnanger Kreiszeitung bis BZ Berlin
www.zeitungen-online.net

Eine der größten deutschsprachigen Finanzseiten
www.finanznachrichten.de
                
                           
Mehr als 12.000 Städte Deutschlands sind vereint unter
www.meinestadt.de
 
 

berlinweb     Berlin Info
                
                 
           
                               
                     
Berliner Partner Linkseiten
     
Potsdamweb     WEB Preussenchronik     babelsbergweb
Koenigswusterhausen Web     Luckau Web     Rheinsberg Web
                               
                                     
           
                               
              
bvg      Bundesbahn     Flughafen
Stern- und Kreisschifffahrt     wetter     Schifffahrt Potsdam
                          
                
cd03_020.gif (26986 Byte)           cd03_020.gif (26986 Byte)
                          
                          
Herbers Excel Web     freeware
                          
                          
         
                                 
                                
Gesundheitweb
Webcameras     weltzeit
 
                             
  
Weitere Fremd-Websites finden Sie bei dieser Suchmaschine.
Suche hier eintragen :  

Google
     

Frame_Startseite.jpg (1763 Byte)
 
 
Home pfeil1.gif (1042 Byte) pfeil.gif (272 Byte) Archiv