Antikentempel im Park Sanssouci
Der Antikentempel wurde 1768 - 1769 von K. von Gontard erbaut und
befindet sich rechts von der Park-Hauptallee, kurz vor dem Neuen Palais.

Er wurde in Anlehnung an das Pantheon in Rom gestaltet und diente
Friedrich dem Großen zur Aufbewahrung eines Teiles seiner Antikensammlung.
Seit 1921 wird der Tempel als Mausoleum für die kaiserliche Familie genutzt.
     
pfeil.gif (272 Byte) Zurück zum Park Sanssouci